Geführte Wanderung Wasserfallweg Naturdenkmal Schraubenfälle

18.07.2017

Von Montag bis Freitag begleiten Sie unsere einheimischen Wander-Guides Helmut, Julia, Benjamin und Erich auf verschiedene Wanderungen, Naturpfaden, Bergtouren. Wir zeigen Ihnen die schönsten Plätze im hinteren Zillertal, machen Einkehr in gemütlichen Almhütten und erklimmen einige der Zillertaler Berge.

Von einfach bis anspruchsvoll ist im Wander-Programm alles dabei und wir gehen ganz individuell auf Ihre persönlichen Wünsche und Konditionsstufen ein.


Geführte Wanderung mit dem Sport Vital Hotel Central

Gemeinsam fahren wir mit dem Bus nach Hintertux (1.500 m) bis zur Gletscherbahn. Von dort geht’s über den Wasserfallweg auf den Sommerberg. Dort machen wir eine kleine Rast und anschließend wandern wir zurück nach Hintertux. Retour zum Hotel geht’s dann wieder mit den Wanderbus.
Gehzeit: ca. 4 Stunden
Anmeldung an der Rezeption!

Tourenbeschreibung:

Tiefe Felsenkessel, natürliche Felsbrücken, Höhlen und Schluchten fesseln den Besucher. Der Weg führt auch zu dem als Naturdenkmal geschützten Schraubenwasserfall. Start an der Talstation der Gletscherbahn in Hintertux. Halblinks sieht man bereits den untersten Wasserfall, den Kesselfall. Über mehrere Kehren hinauf zum Schraubenwasserfall. Auf einem schmalen Weg durch den Schutzwald zum Güterweg, der von Hintertux heraufkommt. Auf ihm nach rechts, vorbei am "Walfischmaul", einem gespalteten Steinblock, der an ein solches erinnert. Danach die Abzweigung nach rechts auf dem Wanderweg Richtung "Spannagelhaus". Auf diesem Weg weiter, bis ein Wegweiser nach rechts auf den "Sommerberg" hinweist. Weiter bis zur Tuxbachklamm. Über eine schmale Brücke zum wunderschönen Talkessel auf die Waldeben. Abstieg über den Weg Nr. 16 wieder zur Talstation der Gletscherbahn.

Weitere Impressionen