Herbst – Zeit der Kastanien

27.10.2018

Rezept-Tipp für eine gelungene Kastaniensuppe

 

Genießen Sie den goldenen Herbst und mit ihm herzhafte Speisen. Wenn es wieder Herbst wird und in Tux der erste Schnee fällt, erfreuen wir uns an einem angenehmen Feuer im Kamin und leckeren Suppen, wie zum Beispiel unserer Kastaniensuppe.

 

Zutaten:

  • 200 g Kastanien (fertig gegart und geschält)
  • 1 Zwiebel (grob geschnitten)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Öl
  • 1/8 l Rotwein
  • 1/16 l Portwein
  • Ca. 1 l Rindsuppe
  • 0,5 l Süßrahm
  • 3 EL Crème Fraîche

 

Zubereitung:

  • Kastanien, Zwiebel, Lorbeerblätter und Pfeffer in einem Topf, mit Öl, langsam anrösten
  • Mit Rotwein und Portwein ablöschen
  • Rindsuppe hinzugeben und weichkochen lassen
  • Süßrahm und Crème Fraîche zugeben und noch einmal aufkochen lassen
  • Im Mixbecher alles gut durchmixen und anschließend durch ein Sieb drücken
  • Falls notwendig mit Salz abschmecken

 

Unser Tipp:

Sollte die Suppe zu dünn oder zu dick sein, Kastanienpüree oder Suppe zugeben.

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und einen guten Appetit!